top of page

Nichts mehr verpassen!

Meld dich jetzt für unseren Newsletter an und bleib immer informiert.

  • Dethloff

Spannung und Jubel auf dem 1. Kölner Schulstaffeltag

Aktualisiert: 17. Juni 2023

Gemeinsam. Für den Sport. Für die Schule. VIATHLETICS sorgt für begeisterte Schüler:innen im Kölner Südstadion.


Am 13.06.2023 fand der 1. Kölner Schulstaffeltag als dritte Schulsportveranstaltung des Jahres von VIATHLETICS, eine gemeinsame Initiative von Cologne Athletics und VIACTIV Krankenkasse, statt.

Insgesamt haben 22 Schulstaffeln gemeldet und aus ihnen wurde in zwei Durchgängen (Einlage und Finale) über 8x100m das jeweilige Sieger-Team für 5./6. Klasse und 7./8. Klasse in den Wertungen mixed, weiblich und männlich ermittelt.



Doch zuvor gab es für die annähernd 200 Schüler:innen ein Aufwärmprogramm unter Anleitung der Übungsleiter:innen von Cologne Athletics, wobei sich der derzeit schnellste Sprinter in unserem Club, Noah Müller (18 Jahre, 10,57s über 100m), es sich nicht nehmen ließ, die Moderation zu übernehmen.


Jede Staffel lief eine Distanz von 8x100m, wobei die erste Stadionrunde in Bahnen, die zweite dann auf der Innenbahn absolviert wurde. Nicht jeder Wechsel klappte reibungslos, sodass Spannung bis zuletzt vorprogrammiert war, und jede Schule lautstark ihre Teams von Beginn an voller Hoffnung unterstützte. Die Zieleinläufe waren teilweise auch sehr knapp und egal, wie sie ausgingen, jedes Team war stolz und voller Freude, die Strecke gemeinsam und erfolgreich absolviert zu haben.



Vier Schulen stellten die sechs siegreichen Staffel-Teams und konnten sich jeweils auch über eine Siegprämie freuen. Das Gymnasium Kreuzgasse aus Köln stand gleich drei Mal ganz oben auf dem Treppchen:


In der Wertung 5./6. Klasse mixed gewann die Realschule Frechen in 2:10 Minuten.


In der Wertung 5./6. Klasse weiblich gewann das Gymnasium Kreuzgasse in 2:09 Minuten.


In der Wertung 5./6. Klasse männlich gewann die Heinrich-Böll-Gesamtschule aus Köln-Chorweiler in 2:04 Minuten, nur eine Sekunde dahinter kam die Staffel der Gesamtschule Lindenthal ins Ziel.


In der Wertung 7./8. Klasse mixed gewann das Silverberg-Gymnasium aus Bedburg in hervorragenden 1:50 Minuten.


In der Wertung 7./8. Klasse weiblich gewann das Gymnasium Kreuzgasse in 2:01 Minuten.


und in der Wertung 7./8. Klasse männlich gewann auch das Gymnasium Kreuzgasse in der Tagesbestzeit von 1:49 Minuten.


Dieser begeisternde Auftakt für einen reinen Staffelwettbewerb der Schulen macht Lust auf mehr. So sollen im nächsten Jahr auch die 8x100m für die 9./10. Klasse und die 8x bzw. 12x200m für die Oberstufe (mixed, weiblich und männlich) das Veranstaltungsprogramm erweitern. Ein herzliches Dankeschön gilt den Kampfrichter:innen und Übungsleiter:innen sowie natürlich den teilnehmenden Schulen und Sportlehrkräften ... und Glückwunsch an alle Schüler:innen zu euren tollen Leistungen!

383 Ansichten

Comentários


bottom of page